Kategorien
Österreich Rot 
Österreich Weiß 
Italien Rot 
Italien Süß 
Österreich 
    - Alexs
    - Beyer
    - Faber-Köchl
    - Gobelsburg
    - Hofbauer
    - Nimmervoll
    - Kerschbaum
    - Klein
    - Haider
    - Steineder
    - Triebaumer
    - Zuschmann Schöfmann
Italien 
Scharfe Saucen 
Winzer
Anmeldung
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
eMail-Adresse
Kerschbaum
Kerschbaum

Weingut Maria Kerschbaum

Das Weingut von Maria Kerschbaum liegt in dem idyllischen mittelburgenländischen Ort Lackenbach, die Weingärten selbst finden sich im Zentrum des ´Blaufränkischlandes´, im nahe gelegenem Horitschon.

Für das Haus Kerschbaum ist Wein nicht nur ein Genussmittel, sondern auch Kulturträger und in einem immer größeren Ausmaß, Bestandteil eines neuen Lebensstils. Dieser neuen Rotweinkultur fühlt sich das Weingut verpflichtet, wobei die Produktion gelungener Rotweine oberstes Ziel ist. Rigorose Mengenbeschränkung im Weinberg und ehrliche, engagierte Vinifikation sichern ein hohes Qualitätsniveau, das sich in mannigfaltigen nationalen und internationalen Auszeichnungen und Prämierungen niederschlägt.

Arbeitsteilung ist ein weiteres Wesensmerkmal des Betriebes. Daher zeichnet Maria Kerschbaum für das Marketing und die Arbeit in den Weingärten verantwortlich, während die Vinifikation in den erfahrenen Händen Rudi Kerschbaum´s liegt. Auch Sohn David ist schon fest im Weingut mit eingebunden um auch in der Zukunft die Qualität zu erhalten.

Die Sorte Blaufränkisch findet in der Bodenbeschaffenheit und im milden Klima des Blaufränkischlandes ideale Voraussetzungen und steht daher im Mittelpunkt der Winzertätigkeit des Weingutes Kerschbaum. Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und harmonische Cuvées runden das Weinspektrum ab.

Kerschbaum - Blaufränkisch Reserve Dürau 2007
Kerschbaum - Blaufränkisch Reserve Dürau 2007 22,90 EUR

Rotwein

Der Blaufränkisch Reserve Dürrau aus der gleichnamigen Spitzenlage der Gemeinde Horitschon zeigt was mit der Rebsorte Blaufränkisch möglich ist. Dieser Wein ist jetzt schon gut trinkbar, hat aber das Potential für viele Jahre. Man kann sagen wer noch keinen Dürrau getrunken hat etwas Großes verpasst.

Passt zu Wild, Lamm, dunklem Fleisch und kräftigen Käse, oder man genießt ihn einfach so. Ein bis zwei Stunden vor dem Genuss öffnen.

incl. 19 % MWST. | exkl. | 30,53 EUR pro Liter
1 x 'Kerschbaum - Blaufränkisch Reserve Dürau 2007' bestellen

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1