Winzer
Anmeldung
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter
eMail-Adresse
Coffele - Recioto di Soave Le Sponde 2004 21,90 EUR
incl. 19 % MWST. · exkl. · 58,40 EUR pro Liter

Lieferzeit:ca. 3-4 Tage
Artikeldatenblatt drucken 
Coffele - Recioto di Soave Le Sponde 2004
Weinart: Weißwein
Weingeschmack: Süß
Land: Italien
Anbaugebiet: Veneto
Rebsorte(n): Garganega
Jahrgang: 2004
Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
Restsüße: 99.99 g/l
Säuregehalt: 6.50 g/l
Trinkempfehlung: bis 2020
Erzeuger: Coffele
Nettoinhalt: 0,38 Liter
Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Wein&Kulinarisches
Rudolf Kammermeier 

 

Dieser außergewöhnlich gute Recioto zeigt was ein Top-Weingut aus hochwertigen Garganega Trauben und exzellenter Verarbeitung hervorbringen kann. Er besticht durch seine Süße, Intensität, Kraft und Komplexität. Eine pure Magie mit Potential für viele Jahre.

Passend als Aperitif, zu Desserts, würzigem Käse wie Gorgonzola, aber auch nur solo zu genießen.

  • Intensives Goldgelb mit bernsteinfarbenen Reflexen, hohe Viskosität.
  • Sehr intensiver, sauberer, reifer, fruchtiger Duft mit Aromen nach Honig, karamellisiertem Zucker, Dörrobst, Rum-Rosine, Feige, Nüsse, exotische Früchte, Melone, komplex.
  • Am Gaumen süß, milde Säure, kraftvoller Körper, gut integrierter Alkohol, sehr füllig, intensive Aromen nach Birne, Dörrobst, Dattel, Rum-Rosine, Feige, Weinbrandbohne, exotische Früchte, Honigmelone, Karamell, komplex.
  • Sehr langer intensiver Abgang.

Der Boden besteht aus ertragsarmem, verwitterten, vulkanischen Tuffgestein, teilweise mit Kalkgestein durchsetzt.

Der Wein wird zu 100 % aus Garganega hergestellt. Die Traubenkommen von den ältesten, ertragsärmsten und besten Weingärten der Soave Classico Zone auf 200 bis 300 m Höhe. Sie werden per Hand von September bis Oktober in mehreren Durchgängen ausgelesen und nur die reifsten und gesündesten für diesen Wein ausgewählt. Bis März des folgenden Jahres hängen die Trauben an Netzen und trocknen in einem speziellen Trocknungsraum. Während dieser Zeit wird ständig kontrolliert und aussortiert. Anschließend folgen ein sehr sanftes Pressen und eine lange, langsame Vergärung um Potential und Komplexität zu bekommen. Der Wein reift schließlich 10 Monate in Barriques, wobei 50 % neues Holz verwendet wird.

Verschluss: Kork

2 Gläser im Gambero Rosso
4 Sterne in Vini Buoni


Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.